Football-Welt in Trauer: NFL-Ikone John Madden ist tot

Der ehemalige Trainer und NFL-Ikone John Madden starb gestern plötzlich und unerwartet. 

Der ehemalige US-Footballspieler und -trainer John Madden ist tot. Er wurde 85 Jahre alt. In den USA galt er als einer der besten NFL-Trainer der Geschichte. Er war früher bei den Oakland Raiders als Coach tätig, legendär wurde er aber auch durch seine Arbeit als TV-Kommentator ab 1979. Sein Ikonen-Status führte dazu, dass EA Sports seine Football-Spiele „NFL Madden“ taufte.

Madden gewann 1976 als Trainer den Superbowl, insgesamt konnte er 103 Siege bei nur 32 Niederlagen für seine Mannschaft einstecken. Selbst war er nur im College als Spieler aktiv gewesen, gab seine Karriere aufgrund einer Verletzung aber früh auf. Nun ist er für immer verstummt.

Titelbild: Illustration © NFL Football Plus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s